1944 geboren in Leoben/Steiermark  
1961 Entschluss, sich fortan der Malerei zu widmen 
1962-1968  Akademie der Bildenden Künste Wien, Professoren Maximilian Melcher und Max Weiler 
1968  Mitbegründer der Gruppe "Wirklichkeiten" 
1969  Übersiedlung nach Venedig  
1977 Amerika-Aufenthalt 
 
1990 Bau eines Ateliers auf Bali 
1992 Künstlerische Gestaltung der Schule Bärnbach 
2005 am 25. Februar verstorben in Wien

Mitglied der Wiener Secession
Zahlreiche Preise und Auszeichnungen
Lebte und arbeitete in Wien, Venedig und auf Bali

Link zur Bildergalerie Robert Zeppel-Sperl

Zum Seitenanfang
Simplex IT Services AG hosthub.chm